postheadericon Credo

Das Schaumburger Land ist stolz auf seine musikalische Landschaft: Die Schaumburger Märchensänger und die Bückeburger Jäger haben den kleinen Landkreis weit über seine Grenzen hinaus in aller Welt bekannt gemacht, viele Chöre und Musikvereine prägen das kulturelle Bild.
Weniger vielseitig stellt sich dagegen die aktuelle Situation für Nachwuchsbands dar: Fehlende Proberäume und mangelnde Auftrittsmöglichkeiten lassen ambitionierte Jungmusiker schnell verzweifeln.
Das muss sich ändern. Schaumburg braucht ein alternatives Zentrum, in dem selbstbestimmte Musik und Projekte von, für und mit Jugendlichen verwirklicht werden können. Konkret möchten wir als Musikerinitiative dazu folgende Ziele durch den eigenständigen Ausbau der Kronenwerke auf dem ehemaligen Raiffeisen-Gelände in Bückeburg erreichen:

* Verbesserung der Proberaumsituation
* Schaffung einer zusätzlichen unabhängigen Auftrittsmöglichkeit für Musiker und Künstler
* Vernetzung mit regionalen und überregionalen Organisationen und Bands
* Beratung und Betreuung junger Musiker
* Organisation von Musikkonzerten und Festivals

Unsere Räumlichkeiten sollen außerdem als Veranstaltungsort für Workshops und Seminare rund um die Musik, sowie einfach als Treffpunkt zum Gespräch und Austausch in entspannter Atmosphäre dienen.

Der United Noise e.V. zählt zur Zeit über 50 Mitglieder und hat mitlerweile 11 Proberäume ausgebaut, in denen aktuell 19 Bands proben, mehrere Tonstudios sowie einen Clubraum für bis zu 250 Gäste. Hinzu kommen jährlich ca 40 Veranstaltungen im Vereinssitz, kooperierenden Clubs und öffentlichen Jugendzentren. Seit der Gründung hat der Verein in der Öffentlichkeit, der Politik und in der Presse eine Menge Aufmerksamkeit erregt. Eine Präsentation des Vereins im ARD sowie der 1. Platz beim "Jugend engagiert in Schaumburg" Wettbewerb der Sparkasse brachten dem Verein viele neue Mitglieder. Die Jahreshauptveranstaltung ist jährlich die Osterrocknacht in Bückeburg mit bis zu 4.500 Besuchern, großem Osterfeuer und vielen Vereinsbands, die sich dem großen Publikum präsentieren können.

Wenn diese Zeilen dein Interesse geweckt haben, bist du herzlich eingeladen uns zu unterstützen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, von der aktiven Mitgliedschaft bis zu einmaligen Sachspenden (alte Möbel, Teppiche oder sogar Baustoffe). Setz dich doch einfach mit unserem Vorstand in Verbindung und hilf dabei, Schaumburg vielseitiger und ein Stück weit lebendiger zu machen.